verwaltung@grundschuleregen.de
Tel 09921 941510

Ganztagsbetreuung

Herzlich willkommen in der offenen und gebundenen Ganztagsschule an der Grundschule Regen

Kontakt:

Telefon: 09921/ 9415-17 Mo – Do: 9.45 – 15.15 Uhr, Fr: 10.00 – 13.00 Uhr
Email: ogts@gsregen.de

Anmeldung Mittagessen unter: https://www.mittagessenbestellung.de Kundennummer: 535000 PIN: 535000

Team Ganztagsschule:

Leitung: Frau Dankesreiter Stefanie
Kurzgruppe: Frau Wenig Christine, Frau Pledl Andrea
Langgruppe: Frau Abu Kayas Majeda, Frau Braun Maria, Frau Cimino Antje, Frau Eichinger Andrea,  Frau Stern Laura, Frau Weber Melanie
geb. Ganztag: Frau Cimino Rosa, Frau Heigl Barbara, Frau Manea Laura, Frau Wolf Angelina

Wir freuen uns Ihnen eine Vielfalt an kostenlosen Betreuungsmöglichkeiten anbieten zu können.

Gebundene Ganztagsklasse 1. – 4. Klasse:

Ihr Kind besucht Mo – Do von 7.45 – 15.15 Uhr und Freitag von 7.45 – 12.40 Uhr den Unterricht. Der Pflichtunterricht ist auf den Vormittag und den Nachmittag verteilt. Über den Tag hinweg wechseln sich Lern- und Übungszeiten sowie Phasen der Ruhe und Entspannung ab. Neben fachlichen, sportlichen, musischen und künstlerisch orientierten Fördermaßnahmen werden auch Freizeitaktivitäten angeboten. In Projekten vertieft das Betreuungspersonal zusammen mit der Klassenleitung unterschiedliche Bereiche des Lernens z.B. Schwimmen, Gesunde Ernährung, Rhythmusschulung… .

Das gemeinsame Mittagessen ist Pflicht und gehört zum Konzept einer gebundenen Ganztagsklasse.

Offene Ganztagsschule:

Sie haben die Möglichkeit Ihr Kind bei der Busbetreuung, Kurzgruppe oder Langgruppe anzumelden. Jede Anmeldung egal welcher Gruppe ist verbindlich für das ganze Schuljahr. Hier ein kleiner Einblick zu den einzelnen Gruppen:

Busbetreuung:

Diese Betreuung ist für die Kinder, die um 11.05 Uhr Schulschluss haben und auf den ersten Bus um 11.55 Uhr warten müssen.

Kurzgruppe:

Hier haben Sie die Möglichkeit Ihr Kind Mo – Do max. bis 14.00 Uhr anzumelden. Folgende Abholzeiten sind außerdem möglich: 11.55, 12.40 und 13.00 Uhr. Diese Zeiten sind verbindlich. In dieser Gruppe wird kein Mittagessen angeboten, jedoch sollten Sie Ihrem Kind ausreichend gesunde Brotzeit mitgeben. Eine Hausaufgabenzeit wird ab 13.00 Uhr angeboten. Bitte beachten Sie, dass wir Ihr Kind bei den Hausaufgaben unterstützen aber keine Nachhilfe geben.

Langgruppe:

Sollten Sie für Ihr Kind eine Betreuung bis 15.15 Uhr benötigen, sind Sie hier genau richtig. Hier ein Beispiel zum Tagesablauf:

11.05 – 12.15 Uhr Kreatives Angebot z.B. Basteln, Schulgarten, gemeinsame Spiele…
12.15 – 12.45 Uhr Gemeinsames Mittagessen
12.45 – 14.00 Uhr Bewegungsangebot, freie Spielphase, Projekte…
14.00 – 15.15 Uhr Hausaufgabenzeit

Um den Tagesablauf möglichst störungsfrei zu halten, gibt es eine feste Abholzeit um 15.15 Uhr. Auch in dieser Gruppe ist zu beachten, dass wir Ihr Kind bei den Hausaufgaben unterstützen, aber keine Nachhilfe geben. Das gemeinsame Mittagessen ist Pflicht! Sie haben die Möglichkeit das Essen in der Mensa vorzubestellen oder Ihrem Kind ausreichend gesundes Essen mitzugeben.

Freitagsbetreuung:

Auch am Freitag kann Ihr Kind bis max. 14.00 Uhr betreut werden. Dies ist allerdings kostenpflichtig und kostet aktuell 60,- € im Halbjahr. (kostenfrei: 5. Std. für Buskinder)

Befreiung vom Ganztag:

Da der Ganztag eine schulische Veranstaltung ist, können Kinder vom Ganztag nur befreit werden, wenn wichtige Gründe wie z.B. Arztbesuche, Behördengänge oder wichtige Ereignisse vorliegen. Wenn Sie Ihr Kind rechtzeitig abmelden, können wir dem stattgeben. Hier finden Sie ein dafür vorgesehenes Entschuldigungsformular als PDF- Download:

Entschuldigung OGTS

Das vollständig ausgefüllte Formular muss Ihr Kind mindestens 3 Tage vorher im Ganztag abgeben.

Mitteilungen und Ausschluss:

Sollte Ihr Kind mehrmals kein Essen dabei oder bestellt haben, kann dies zum Ausschluss führen. Des Weiteren kommt es manchmal vor, dass sich Kinder auch nach eindringlicher Ermahnung der Betreuer nicht an die Regeln halten, den Ablauf stören und sogar andere oder sich selbst gefährden. In diesem Fall bekommt Ihr Kind eine schriftliche Mitteilung. Nach zwei weiteren schriftlichen Mitteilungen wird es vom Ganztag ausgeschlossen.

Bei weiteren Fragen oder Unklarheiten erreichen Sie uns persönlich, telefonisch oder per Email.

Wir freuen uns auf eine schöne gemeinsame Zeit mit Ihrem Kind.

Wir bedanken uns recht herzlich beim REAL-Markt Zwiesel für die wöchentliche Obst- und Gemüsespende.

Ihr Team von der offenen und gebundenen Ganztagsschule der Grundschule Regen

Stand 25.08.2020

  Impressionen

Kurzgruppe: 

 

Langgruppe

 

Hausaufgabenzeit

Essensausgabe der Mensa

Bastelarbeiten „Herbst“

Träger der Betreuungsangebote an der Grundschule Regen ist der

Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Niederbayern/Oberpfalz e.V.
Brennesstr. 2
93059 Regensburg
Telefon: 0941-466288-0
Telefax: 0941-466288-28
E-Mail: info@awo-ndb-opf.de

(Stand: Oktober 2020)