verwaltung@grundschuleregen.de
Tel 09921 941510

Herzlich Willkommen

 

Allgemeinverfügung zur Coronasituation im Landkreis Regen und Umsetzung an der GS Regen ab 12.11.2020 

Sehr geehrte Eltern,

in der Grundschule ist der Schulbesuch mit leichten Erkältungssymptomen (Schnupfen ohne Fieber, gelegentlicher Husten) erlaubt.

Der Schulbesuch Ihres Kindes ist nicht erlaubt bei:

  • Kranke im reduziertem Allgemeinzustand mit Fieber, Husten, Hal- und Ohrenschmerzen, starken Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall

Ein Schulbesuch ist erst wieder möglich, wenn:

  • Ihr Kind 24 Stunden keine Krankheitssymptome mehr zeigt (bis auf leichten Schnupfen und gelegentlichen Husten).
  • Ihr Kind 24 Stunden fieberfrei war.
  • zusätzlich ein ärztliches Attest (auf jeden Fall) oder ein negativer Covid-19-Test (Entscheidung über Erforderlichkeit trifft Arzt) oder Anti-Gen-Test der Schule vorliegt.

 

Unterricht nach den Herbstferien

Nach den Herbstferien fällt im Landkreis Regen der Mindestabstand von 1,5 m während des Unterrichts. Das heißt, dass ab Montag der Unterricht nach Stundenplan in allen Klassen im eigenen Klassenzimmer an der Schule stattfindet.

Der gesamte Nachmittagsunterricht findet nach Rückmeldung durch die Eltern statt.

Voraussetzung ist trotzdem noch das Tragen einer MNB in und außerhalb der Schule (auf dem gesamten Schulgelände). Bitte geben Sie Ihrem Kind, vor allem bei Nachmittagsunterricht oder Betreuung am Nachmittag, zusätzliche Masken in einem Beutel mit.

Mittagessen kann bestellt werden! Kein Pausenverkauf! Die Pause wird wieder in Gruppen und verschiedenen Zonen im Freien durchgeführt.

Sportunterricht findet eingeschränkt nur im Freien mit MNB, bzw. bei genügend Abstand ohne MNB, statt. Sportsachen werden momentan nicht gebraucht, da die Turnhalle noch geschlossen ist. Bitte Kalender beachten!

Sollte wieder der Mindestabstand eingeführt werden, greift die letzte Planung. (Siehe weiter unten Notfallplan)

Ich bitte auch die Eltern der Klassen 4a und 4c, falls noch nicht geschehen, trotzdem die Rückmeldungen der letzten Abfrage abzugeben.

Die Schulbusse fahren täglich nach Unterrichtsschluss (Mo – Do 11:55/12.40 Uhr/15.15 Uhr —- Fr 11:55/12:40 Uhr)!

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Weikl, Rektorin

 

Sollte im Landkreis Regen wieder der Mindestabstand eingeführt werden, greift folgender Notfallplan:

Regelung in Stufe 3 mit 1,5m Abstand:

Klassen 1a/b/c:

  • Montag bis Freitag Unterricht bis 11:05 Uhr in zwei Kleingruppen für alle täglich

Klassen 2a/b:

  • Montag bis Freitag Unterricht bis 11:55 Uhr, Kleingruppen im täglichen Wechsel (Freitag teilt der Lehrer ein)

Klassen 2g:

  • Montag bis Freitag Unterricht bis 11:55 Uhr im Klassenverband

Klassen 3a/b/c:

  • Montag bis Donnerstag Unterricht bis 12:40 Uhr in zwei Kleingruppen im täglichen Wechsel
  • Freitag kein Unterricht!

Klasse 3g:

  • Montag bis Freitag Unterricht bis 11:55 Uhr im Klassenverband in Klasse 3g und Nebenraum

Klassen 4a/c:

  • Montag, Mittwoch, Donnerstag Unterricht bis 12:40 Uhr, Dienstag und Freitag bis 11:55 Uhr im Klassenverband im Faltersaal

Klasse 4b:

  • Montag bis Freitag Unterricht bis 11:55 Uhr im Klassenverband!

Klassen 4g:

  • Montag bis Freitag Unterricht bis 11:55 Uhr im Klassenverband!

Notbetreuung:

Sollten sich Änderungen im Bedarf für die Notbetreuung ergeben, teilen Sie dies Ihrer Klassenlehrerin mit!

Mittagessen kann für Kinder der Notbetreuung bestellt werden!

 

Bitte sichten Sie die Postmappe und den Schulmanager täglich!

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen 

Gabriele Weikl, Rektorin ( 16.11.2020)

 

Allgemeines und Links zur aktuellen Situation:

Falls Sie oder Ihre Kinder in dieser belastenden und schwierigen Situation Gesprächsbedarf haben oder Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an verschiedene Personen wenden:

  • unsere Jugendsozialarbeiterin Frau Hilde Kreuzer. Details im Elternbrief: Elternbrief_JaS
  • unsere Religionslehrkräfte Carola Schneid (09921-4180)  wenden.
  • auch die Schulpsychologin Barbara Hartmann kann nach wie vor zu den gewohnten Sprechzeiten (Mo, Do: 8-9 Uhr und Mittwoch 14-15 Uhr) kontaktiert werden: 09927-950377

Homepage des Kultusministeriums:

https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html