verwaltung@grundschuleregen.de
Tel 09921 941510

Herzlich Willkommen

Sehr geehrte Eltern,

ab Montag, 01.03.2021, ist für alle wieder Distanzunterricht.

Bitte melden Sie bei Bedarf Ihr Kind für die Notbetreuung an (ogts@gsregen.de oder OGTS-Stefanie Dankesreiter im Schulmanager). Vielen Dank

 
Weitere Informationen

1. Geänderter Rahmenhygieneplan:

– eine Einstufung nach KP1/KP2 nach nachgewiesener Infektion in der Klasse/Gruppe wird vom Gesundheitsamt zukünftig individuell vorgenommen – Kriterien: Verweildauer (>30min, Lüftungsverhalten, MNB-Art, Abstand)

– KP2 ist man evtl. bei positivem Fall in der Klasse wenn, z.B. Verweildauer< 15 min, intensiv gelüftet worden ist und FFP2 getragen wurde – die Entscheidung trifft individuell das Gesundheitsamt

– Quarantäne ist immer 14 Tage (man kann sich nicht mehr früher „frei-testen“)

– für KP2 gilt – 14 Tage Kontaktreduktion

– bei Symptomen verlängert sich die Quarantäne um eine Woche ab Zeitpunkt Erscheinen der Symptome

– auch nach vollständiger Impfung muss man als KP1 in 14 tägige Quarantäne und als KP2 in Kontaktreduktion

– liegt die letzte Infektion mit COVID innerhalb 3 Monate zurück, muss man als KP1 nicht in Quarantäne

2. Probearbeiten

– nur noch eine Probe pro Woche für alle Klassen nur in diesem Schuljahr (bei Präsenzunterricht)

– erst nach einer Woche Präsenzunterricht darf eine schriftliche Probe angesetzt werden

– die Probenanzahl 14 in den 4. Klassen darf aufgrund des Infektionsgeschehens individuell gekürzt werden, auch von Klasse zu Klasse

– Informationen zum Übertritt bzw. coronabedingtem Wiederholen liegen noch nicht vor

3. Selbsttest bzw. Schnelltests

– pro Woche sollen zukünftig für jeden Mitarbeiter 2 Selbsttests zur Verfügung stehen…. es ist noch nichts da

– Grundschüler können momentan noch nicht über einen Selbsttest geprüft werden; Schnelltests sind auch noch nicht geplant

Bitte nehmen Sie die Notbetreuung nur in Anspruch, wenn es dringend erforderlich ist. Werden die Kapazitäten überschritten, müssen wir eine Bescheinigung des Arbeitgebers verlangen.

 

Unterrichtsplan bei Präsenzunterricht

Klassen 1a/b/c:

  • Montag bis Freitag Unterricht bis 11:05 Uhr in zwei Kleingruppen für alle täglich

Klassen 2a/b:

  • Montag bis Freitag Unterricht bis 11:55 Uhr, Kleingruppen im täglichen Wechsel (Freitag teilt der Lehrer ein)

Klassen 2g:

  • Montag bis Freitag Unterricht bis 11:55 Uhr im Klassenverband (Mensa mit Abstand)

Klassen 3a/b/c/g:

  • Montag bis Donnerstag Unterricht bis 12:40 Uhr in zwei Kleingruppen im täglichen Wechsel
  • Neu: Freitag bis 11.55 Uhr – Einteilung durch Lehrer!

Klassen 4a/c:

  • Montag, Mittwoch, Donnerstag Unterricht bis 12:40 Uhr, Dienstag und Freitag bis 11:55 Uhr im Klassenverband im Faltersaal

Klasse 4b:

  • Montag bis Freitag Unterricht bis 11:55 Uhr im Klassenverband (Musiksaal mit Abstand)!

Klassen 4g:

  • Montag bis Freitag Unterricht bis 11:55 Uhr in zwei Kleingruppen für alle täglich!
Schulbusse fahren um 11.05 Uhr/11.55 Uhr/12.40 Uhr und 15.15 Uhr.
Zum Faltersaal werden Pendelbusse eingesetzt.
Mittagsessen wird zurzeit noch nicht angeboten! Bitte von zuhause Essen mitgeben!

 

Ihren Bedarf für die Notbetreuung ab Unterrichtsschluss oder für Klassen 2 und 3 an Tagen ohne Präsenzunterricht melden sie bitte an unter:

– Schulmanager: OGTS- Stefanie Dankesreiter

– oder per Email: ogts@gsregen.de

Die Notbetreuung wird von Montag bis Donnerstag zwischen 7.30 – 15.15 Uhr und am Freitag bis 12.40 Uhr bzw. für Eltern, die dafür bereits bezahlt haben, bis maximal 14 Uhr angeboten. Bitte nehmen sie die Notbetreuung bei Bedarf in Anspruch. Die Notbetreuung ist nur eine Beaufsichtigung und keine Individualbetreuung für die im Wochenplan zu erledigenden Aufgaben. Die Notbetreuung wird durch das Personal des offenen Ganztages durchgeführt.

 

Gabriele Weikl, Rektorin (01.03.2021)

 

Allgemeines und Links zur aktuellen Situation:

Falls Sie oder Ihre Kinder in dieser belastenden und schwierigen Situation Gesprächsbedarf haben oder Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an verschiedene Personen wenden:

  • unsere Jugendsozialarbeiterin Frau Hilde Kreuzer. Details im Elternbrief: Elternbrief_JaS
  • unsere Religionslehrkräfte Carola Schneid (09921-4180)  wenden.
  • auch die Schulpsychologin Barbara Hartmann kann nach wie vor zu den gewohnten Sprechzeiten (Mo, Do: 8-9 Uhr und Mittwoch 14-15 Uhr) kontaktiert werden: 09927-950377

Homepage des Kultusministeriums:

https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html